Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2017 angezeigt.

Zu besuch bei den Amish 🐎

Bild
Hey friends!

Wie man im Titel lesen kann, bin ich bei den Amish gewesen. Ich bin mit drei deutschsprachigen Austauschschülern die Amish besuchen gegangen. Es ist zwar schon vier Wochen her, aber trotzdem möchte ich nicht drauf verzichten euch davon zu erzählen 😀. Am Montag, den 27. November traf ich mich mit den anderen Austauschschülern am Hauptbahnhof in Harrisburg, um mit der Bahn nach Lancaster zu fahren. Die Stadt Lancaster ist einer der Amish Hochburgen Nordamerikas. 👍

Was sind Amish?
Amish auch Amish People genannt, haben deutschsprachige Vorfahren. Denn damals im 16. Jahrhundert, als einige kleinere Reformationen auf die anderen folgten veränderte sich auch das allgemeine Klima in Europa. Nicht zugunsten der protestantischen Amish. Viele Amish, die sich nicht dem anders-werdenden Europa beugen wollten, siedelten in die freien Vereinigten Staaten von Amerika. (Größten Populationen sind an der Ostküster der USA zu finden). Allgemein sind Amish konservativ und glauben nicht an fü…

Trip nach Ocean City, Maryland 🌊

Bild
Hey friends,

ich bin am Atlantik gewesen!🐚 Meine Gastfamilie und ich besuchten Freunde in Ocean City übers Wochenende nach Thanksgiving. Außerdem tut es mir ganz doll leid, dass es lange kein Update mehr von mir gab. 😅
Mittags nach dem ganzen Black Friday Shopping ging es für uns dann zum entspannen ans Meer  🌊😍. Nach einer 4 1/2 Stunden langen fahrt, sind wir endlich angekommen.
Direkt nach der Ankunft, sind wir in ein leckeres mexikanisches Restaurant gegangen. Ich kann allgemein jedem empfehlen, der das erste Mal in den USA ist, nicht nur in die Tex-Mex-Fastfoodketten zu gehen, sondern auch mal ein authentisches mexikanisches Restaurant zu besuchen. (Tex-Mex ist die Mischung aus Us-Amerikanischen und mexikanischen Essen, aber meistens viel fettiger.)


Das Ferienhaus, in dem wir wohnten, war eine Art von Reihenhaus. Es hatte direkten Zugang zum Wasser  🌊😀. Dafür, dass es so schmal gewesen ist, gab es genug Platz für 6 Personen in dem Haus. Samstagmittag ging es dann endlich zu…

Veggie Thanksgiving🦃🍂+Black Friday Shopping 🛍️

Bild
Hey friends,

die letzte Woche war echt cool! Ich hatte die ganze Woche Thanksgiving-Break, also keine Schule 😀. Am Donnerstag habe ich überraschender Weise 😂 mein erstes Thanksgiving gefeiert, aber ein bisschen unkonventioneller, als vielleicht klassische amerikanische Familien.
Was unser Thanksgiving etwas ungewöhnlich macht ist wahrscheinlich, dass es keinen richtigen Turkey🦃 (Truthahn) gab. Da meine Gastmutter genauso wie ich Vegetarier ist, gab es bei uns ''Fake Turkey'' aus Fleischersatz. Den Truthahn haben wir in einem ,,Siebenten-Tags-Adventisten Laden'' (Ein protestantischer Glaube, mit strengen Lebensmittelvorschriften.) gekauft. Außerdem wer Interesse an einem Blogpost über  "vegetarische/vegane Ernährung in den USA" hat, kann sich bald über einen sehr ausführlich verfassten post freuen.
Da ich in meinen freien Tagen nicht allzu viel zu tun hatte, wollte ich meinen Gasteltern eine  Überraschung machen und backte einen Apfelstrudel. Ja, ich…