Halloween

Happy Halloween!

In den USA ist Halloween echt groß, dass wusste ich. Doch so groß hatte ich es mir nun auch wieder nicht nicht vorgestellt. Ungefähr 3 Wochen vorher begannen die meisten Leute hier schon mit dem Feiern von Halloween. (kleine Vorwarnung, ich habe diesen Blogpost mit extrem vielen Bildern vollgestopft, denn ich in den letzten Tagen echt viel erlebt.)


Meine Gasteltern und ich bei der Renaissance Fair
Halloween Parade
Beim Hausaufgaben machen habe ich zufällig gemerkt, dass sich eine Straße weiter eine Halloween Parade durch meine Nachbarschaft bewegte. Als ich dort hingegangen bin, um sie zu sehen traf viele Freunde und Lehrer.

Unsere Marching Band war auch dort.



Halloween Dinner Party
Am Samstag, den 22.10. gaben meine Gastfamilie und ich eine Halloween Dinner Party als Fundraiser (Jeder Besucher bezahlte einen Betrag, als Spende für die Kirche.) für unsere Kirche. Meine Gastmutter ist mega gut im organisieren, deswegen wurde schon 3 Wochen vorher mit dem Organisieren angefangen. Außerdem stellte ich fest, wie anstrengend es ist, ein 7 Gänge Menü für eine 15 Köpfige Gruppe zuzubereiten.

Aus Platzgründen mussten wir die Einrichtung des Esszimmer mit dem des Wohnzimmers tauschen.



Unsere Veranda habe ich zum Großteils selbst geschmückt 😋.

Renaissance Fair
Letzte Woche Samstag waren meine Gastfamilie und ich bei der Renaissance Fair. Das ist ein Festival, das früher sehr mittelalterlich angehaucht war, aber jetzt eine Treffen für all mögliche Fantasy Charaktere ist. Außerdem waren dort viele Leute, die mit einen fake-britischen Dialekt redeten, um es authentisch zu machen😂.

Endlich ist bei uns auch der Herbst angekommen, auf den ich mich hier so gefreut habe🍁🍂.
Kann einfach nicht genug davon kriegen😂.


Piraten, Prinzessinnen, Elfen, Trolle...



In einer mittelalterlichen Taverne habe ich mein erstes amerikanisches MC'n Cheese gegessen😋.

Einer der aufwändig geschmückten Läden.

Jip, das sind Wurfsterne 😅...
AFS Halloween Party 
Nach der Renaissance Fair waren wir noch zu einer Halloween Party eingeladen, die von unserer AFS Koordinatorin gegeben wurde.
Das war nur ein winzig kleiner Teil des Buffets.

Kein Plan, ob ich sowas Deutschland machen würde, aber hier habe ich es einfach getan.
Für die Leute, die es interessiert ich war für mein Kostüm in der Walmart Medizin Abteilung und in der Apotheke shoppen 😂😷.

Ich war übrigens ein Arzt oder Krankenpfleger 😅😂
Zusammengefasst finde ich die ganze Halloween Zeit hier 1000 mal cooler als in Deutschland. 😊

Ankündigung!
Related image

Für mich wird es vom 24. Februar - 03. May eine Woche nach Kalifornien gehen😍. Auf der Liste stehen unter anderem Städte wie San Francisco und Los Angeles. Die Reise werde ich mit einer Partnerorganisation (BeloTours) von AFS machen, die es Austauschschülern ermöglicht, andere Ecken, der USA zu sehen.

Ich hoffe mein voll gestopfter Blogbeitrag hat euch gefallen.

Euer Joshua

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vorstellung

Wohin geht's für mich???

Women's March